AEK BANK 1826 aktuelln

Reduktion Niederlassungsnetz

Die AEK BANK 1826 reduziert das Niederlassungsnetz vorläufig auf fünf Standorte

Aufgrund der aussergewöhnlichen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus haben wir heute entschieden, dass zum Schutze unserer Mitarbeitenden und Kunden nur noch folgende Niederlassungen geöffnet bleiben:
Thun-Lauitor (Hauptsitz), Hofstettenstrasse 2
Thun-Strättligen, Schulstrasse 23
Oberhofen, Staatsstrasse 9a
Uetendorf, Dorfstrasse 43A
Wimmis, Hauptstrasse 30

Bei diesen fünf Niederlassungen wird an den regulären Öffnungszeiten festgehalten:
https://www.aekbank.ch/de/Services/Niederlassungen

Die 24-Stundenzonen bleiben für Bargeldbezüge und Einzahlungen geöffnet. Ebenso bleibt die Zugriffsmöglichkeit auf Tresorfächer der 24-Stunden-Tresorfachanlagen weiterhin bestehen. Sämtliche Gerätschaften werden stündlich desinfiziert. Um den Zugriff auf Tresorfächer zu ermöglichen, die sich in Niederlassungen ohne 24-Stunden-Tresorfachanlage befinden, bitten wir um eine vorgängige Terminvereinbarung mit dem/r persönlichen Kundenberater/in. Wir fordern Sie dazu auf, die modernen 24-Stundenzonen dem Schaltergeschäft möglichst vorzuziehen.

Unter der Telefonnummer 033 227 31 00 und via info@aekbank.ch sind wir während den Öffnungszeiten von 08.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr erreichbar.

Wir danken herzlich für das Verständnis und wünschen gute Gesundheit.
Ihre AEK BANK 1826

> Zurück zur Übersicht