AEK BANK 1826 aktuelln

Renovierter Hauptsitz erscheint in neuem Look

Am vergangenen Wochenende wurde der Hauptsitz der AEK Bank renoviert. Beim Thuner Lauitor entstand eine modern ausgestattete Schalterhalle mit zwei Schaltern und einem bedienten Empfang. Eine neue 24-Stundenzone ermöglicht jetzt die Tätigkeit von Bankgeschäften ausserhalb der Schalteröffnungszeiten.

Die frisch renovierte Schalterhalle beinhaltet neu eine 24-Stundenzone mit Bancomat, Noten-/Münz-Einzahlgerät und Noten-/Münz-Wechsler. Diese neue Einrichtung bietet den Kundinnen und Kunden der AEK Bank die Möglichkeit, ihre Bargeldgeschäfte ausserhalb der Schalteröffnungszeiten und damit rund um die Uhr zu tätigen.

> Einblick in unseren Hauptsitz Lauitor

> Zurück zur Übersicht