AEK BANK 1826 aktuelln

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der COVID-19-Situation

Zu Ihrer und zu unserer Sicherheit - Gemeinsam gegen COVID-19

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kundinnen, Kunden und Mitarbeitenden haben bei der AEK BANK 1826 stets höchste Priorität.

Die COVID-19-Krise und die Vorgaben des Bundesrates zu den Hygiene- und Schutzmassnahmen haben zur Folge, dass wir unsere Niederlassungen Hünibach, Oey, Steffisburg und Thun-Dürrenast geschlossen haben. 

Ihre nächstgelegenen AEK Niederlassungen finden Sie in hier.

Die Niederlassungen sind zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet. Dies selbstverständlich unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesrates zu den Hygiene- und Schutzmassnahmen.

Bei einem Besuch in einer unserer Niederlassungen gilt es folgende zehn Punkte zu beachten, um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen und die bestehende Ansteckungsgefahr zu verringern, befolgen auch wir die eingeführten Hygiene- und Verhaltensregeln strikt.

Wichtige Hygiene- und Verhaltensregeln
 
  • Handhygiene wahrnehmen: Kunden desinfizieren beim Eintreten in die Niederlassung die Hände an der dafür vorgesehenen Station. Ohne diese Desinfektion können wir leider keine Beratung anbieten.
  • Maskenpflicht: In allen öffentlich zugänglichen Räumen besteht eine Maskenpflicht.
  • Abstand halten: Kunden und Mitarbeitende halten immer 1.5 Meter Abstand zueinander. Wir bitten Sie, die Bodenmarkierungen zu beachten.
  • Anzahl Personen: Zurzeit dürfen sich maximal vier Kunden im Schalterbereich aufhalten, aus diesem Grund befindet sich eine Wartezone vor dem Bankgebäude.
  • Lächeln statt schütteln: Körperkontakt wird zur Sicherheit vermieden, aus diesem Grund verzichten wir während der aktuellen Situation auf ein Händeschütteln.
  • Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben: Bitte bleiben Sie bei Krankheitssymptomen unbedingt zu Hause. Kunden mit Krankheitssymptomen können wir leider keine Beratung vor Ort anbieten.
  • Gegenseitiger Schutz: In allen Räumlichkeiten wurden Plexiglastrennwände installiert, um die Sicherheit zu erhöhen. Während dem Beratungstermin besteht ebenfalls eine Maskenpflicht.
  • Beratungstermine: Werden vorzugsweise telefonisch durchgeführt. Wir bitten Sie, notwendige Beratungstermine vor Ort im Voraus zu vereinbaren. Damit keine Wartezeiten entstehen, werden Sie für vereinbarte Termine vor dem Bankgebäude abgeholt.
  • Kundenparkplätze: Unsere Kundenparkplätze stehen Ihnen für Bankbesuche zur Verfügung. Sind alle Parkplätze besetzt, empfehlen wir Ihnen die nächstgelegenen Parkhäuser.
  • Material: Unsere Oberflächen und Gegenstände werden mehrmals täglich gereinigt, benutzte Kugelschreiber dürfen Sie gerne behalten.

Selbstverständlich sind wir unter der Nummer 033 227 31 00 für Sie auch telefonisch erreichbar. 

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und für Ihr Verständnis. 
Ihre AEK BANK 1826.

> Zurück zur Übersicht