AEK BANK 1826 aktuelln

Spatenstich auf der Baustelle in Wimmis

Das Neubauprojekt der AEK Bank in Wimmis wurde am Vormittag vom 5. April 2016 mit einem symbolischen Spatenstich gestartet.

Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein begrüsste die Gemeinderatspräsidentin Barbara Josi die anwesenden Nachbarn sowie Vertreter der Baupartner und Behörden.

Auf Seiten der AEK Bank richteten Markus Gosteli (Vorsitzender der Geschäftsleitung) und Alex Marjanovic (Leiter Niederlassungen) das Wort an die Gäste, bevor der Spatenstich vollzogen wurde. Beim anschliessenden Apéro bot sich den Interessierten die Möglichkeit für persönliche Gespräche mit den Gastgebern, Amtsvertretern und involvierten Fachpersonen.

In den drei Häusern an der Hauptstrasse 30 werden jeweils im Erdgeschoss Geschäftsräume und in den Obergeschossen Wohnungen entstehen. Nach einer zweijährigen Bauzeit werden die Räumlichkeiten im Frühjahr 2018 bezugsbereit sein.

Während der Bauphase freut sich das Team der Niederlassung Wimmis, die Kundinnen und Kunden der AEK Bank im Provisorium an der Hauptstrasse 11 (beim Coop) begrüssen zu dürfen.

> Foto des Spatenstichs vom 5. April 2016

v.l.n.r.
Hans Peter Lehnherr, Lehnherr Architektur AG
Mario Trachsel, Lehnherr Architektur AG
Peter Schmid, Gemeindepräsident Wimmis
Markus Gosteli, Vorsitzender der Geschäftsleitung
Barbara Josi, Gemeinderatspräsidentin Wimmis
Cajetan Maeder, Präsident des Verwaltungsrates
Alex Marjanovic, Leiter Niederlassungen
Peter Scheidegger, Leiter Immobilien

> Zurück zur Übersicht