Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Wir sind Montag bis Freitag, von 08.00 bis 12.15 Uhr und von 13.15 bis 17.00 Uhr für Sie da.

033 227 31 00

Kundeninformation Einlagensicherung

Rechtliche Hinweise

Die AEK Bank ist verpflichtet, die «Vereinbarung zwischen esisuisse und ihren Mitgliedern» zu unterzeichnen.

Ihre Einlagen sind deshalb bis zum Höchstbetrag von CHF 100'000.00 gesichert. Als Einlagen gelten auch Kassenobligationen, die im Namen des Einlegers bei der ausgebenden Bank hinterlegt sind. Zusätzlich sind pro Person nochmals bis zu CHF 100'000.00 Guthaben der Säule 3a sowie Freizügigkeitskonten geschützt. Die Einlagensicherung in der Schweiz wird durch «esisuisse» gewährleistet. Weitere Informationen finden Sie unter esisuisse.ch